3D-gedruckte Werkzeugeinsätze von VMR

 Rapid Tooling at its best

Aufbauend auf additiv oder spanend hergestellten Werkzeugeinsätzen, die in einem eigenen, modularen Werkzeugkonzept eingesetzt werden, stellt VMR Prototypen- und Kleinserienwerkzeuge innerhalb kürzester Zeit her. Das VMR Additive MouldingVerfahren verkürzt die Herstellungszeit der Formen um den Faktor 2-4.

Rapid Tooling mit additiv hergestellten Werkzeugeinsätzen bringt Ihre Spritzguss-Prototypen auf den Punkt. Die Vorteile:

  • Geschwindigkeit
  • Kostenstruktur
  • Ausbringmenge

 

Auch für schnelle erste Prototypen sind 3D-gedruckte Formeinsätze aus Aluminium gegenüber gedruckten Werkzeugeinsätzen aus Kunststoff haushoch überlegen!
Gedruckte Formeinsätze aus Aluminium weisen folgende Vorteile auf:

  • Spritzgussparameter & Einspritzdrücke wie bei Metallformen üblich
  • kontrollierte Temperaturführung der abkühlenden Spritzteile
  • deutlich höhere Spritzgussqualität, da weniger Verzug und Einfall
  • höhere übliche Ausbringungsmengen erzielbar

…und das bei ähnlich schneller Verfügbarkeit und ebenfalls günstigen Kosten.

 

 

 

Sie interessieren sich für Vorserien und Kleinserienwerkzeuge?

Dann folgen Sie uns mit einem Mausklick zur Kleinserienfertigung.