Vakuumgießteile aus PU-Kunststoff von VMR

Präzises Vakuumgießen bei VMR!

Sie wollen kurz vor der Serienbeauftragung doch noch schnell die technische Funktion Ihrer Kunststoffteile checken?

Sie benötigen 40 funktionierende Kunststoffbaugruppen innerhalb 2 Wochen für eine Marketingkampagne?

Die Bauteile sollen auch gummiartig oder glasfaserverstärkt und hoch hitzebeständig sein?

Der optische Eindruck ist entscheidend und darf sich nicht von Serienteilen unterscheiden?

Dann ist Vakuumgießen das richtige Verfahren für Sie!

  • Silikone & Gießharze ab 30° Shore A
  • auch mit Glasfaserverstärkung
  • Temperaturbeständigkeiten bis 200° C
  • E-Module bis 4.500 N/mm²
  • Vakuumgießteile durchgefärbt in RAL, Pantone u.a

 

Sie haben Fragen zum Vakuumgießen?

Frau Kromer berät Sie gerne in allen Fragen zum Vakuumgießen. Ihre Telefondurchwahl lautet 07721-9530-26

natalie-kromer-vakuumgießen

 

Hier finden Sie unsere Vakuumgießen – Materialliste

icon_pdfTabelle Vakuumgießharze

VMR Vakuumgießteile in 3 Qualitätsklassen.

Die sitzen für jedes Budget wie angegossen.

Egal, welches Ziel Sie ansteuern – mit dem Vakuumgießen von VMR legen Sie technisch und wirtschaftlich eine Punktlandung hin.

Nicht jeder Kunde braucht für jedes Projekt unbedingt die klassische Premium-Qualität. Für manche Vakuumgießteile genügt bereits die Erfüllung rein technischer Vorgaben – insbesondere dann, wenn diese mit einer deutlichen Zeit- und Kostenersparnis einhergeht. Aus diesem Grunde bietet VMR Vakuumgießteile in 3 Qualitätsklassen an:

 

VMR First Class VGT

Für erstklassige Marketing- und Präsentationsmuster

VMR Business VGT

Für technisch funktionelle Prototypen in ansprechender Optik

VMR Economy VGT

Für funktionelle Prototypen im Bereich der Produktentwicklung