Ihre Ansprechpartner
Lars Blankenburg, MBA

Vertrieb & Projektmanagement
+49 (0) 77 21 – 95 30 – 295
l.blankenburg@vmr-kg.de

Kennenlernen

Patrick Drzyzga, B.Sc.

Vertrieb & Projektmanagement
+49 (0) 77 21 – 95 30 – 20
p.drzyzga@vmr-kg.de

Kennenlernen

Fabian Bertsche

Vertrieb & Projektmanagement
+49 (0) 77 21 – 95 30 – 54
f.bertsche@vmr-kg.de

Kennenlernen


Maschinenpark: 15 CNC-Dreh- und Fräsmaschinen neuester Bauart. Ausrüstung mit bis zu fünf Achsen und teilweiser Vollautomatisierung.


Werkstückgrößen: Fräsen bis 600 x 600 x 600 Millimeter, Drehen bis 200 Millimeter Durchmesser


Werkstückspeicher: bis 150 Werkstücke


Teilespektrum: aus Kunststoff und Metall - vom Einzelstück bis zu mittleren Serien


CNC-Fräsen und Drehen

Unsere Spezialität: 5-Achs-Fräsen von komplexen Teilen

Schon seit den ersten Tagen von VMR nimmt die Fräsbearbeitung eine zentrale Stellung unter unseren Dienstleistungen ein. Und weil wir beim Fräsen ein besonderes Auge auf die Qualität werfen, arbeiten wir auch mit den modernsten Fräsmaschinen. Das Fünfachsfräsen ist dabei unsere Spezialität. Seien es Prototypen oder auch Serienteile, wir wissen wie wir unsere Maschinen einsetzen müssen, um die Anforderungen unserer Kunden umzusetzen. Hinzu kommt eine breite Kenntnis über Materialien und Zerspanungswerkzeuge sowie die Begeisterung unserer Mitarbeiter an ihrem Tun. Zusammengenommen führt dies zur typischen VMR-Fräsqualität, die auch unsere Kunden immer wieder überzeugt.

Um auch kleine und mittlere Serien wirtschaftlich umsetzen zu können, haben wir viele unserer Maschinen vollautomatisiert. Einer der eingesetzten Roboter basiert sogar auf einer Idee unseres Geschäftsführers: die Vollintegration zweier Fräsmaschinen in eine zentrale Roboteranlage mit der Möglichkeit, die Maschinen auch direkt wie eine Einzelplatzanlage zu bedienen.

Prototypen und Kleinserien aus Halbzeugen

Den weiteren Schwerpunkt unserer Fräserei bilden Prototypen und Kleinserien, die aus Kunststoff- oder Metall-Halbzeugen hergestellt werden. Präzise Bauteile, die wichtige Funktionen in ihren jeweiligen Baugruppen erfüllen müssen. Dabei machen wir nur vor wenigen Metallen halt. Außer Magnesium und Grauguss verarbeiten wir sämtliche Legierungen, bis hin zu den schwer zerspanbaren und auch gehärteten Metallen. Werden Nachfolgeprozesse wie Oberflächen beschichten, Galvanisieren oder andere Verfahren notwendig, so liefern wir auch das. Sie erhalten von uns "alles aus einer Hand"!

Bei der Herstellung von Prototypen aus Kunststoffhalbzeugen bauen wir auf unsere langjährige Erfahrung und liefern Ihnen unsere Spezialitäten: Frästeile aus faserverstärktem Kunststoff zu Beispiel. Manches Mal ist dies kein einfaches Unterfangen, da eine falsche Fräsposition aus der Platte sofort einen Verzug am Bauteil hervorruft. Wir wissen, wie man das macht, um Teile ohne Verzug auf diesem Wege herzustellen.

Häufig setzen wir auch auf die Kombination mit anderen Technologien unseres Hauses, dem Polyamidguss zum Beispiel. Der Rohling wird aus PA6 GF30 gegossen und an den entscheidenden Stellen auf die erforderliche Toleranz nachgefräst – eine Anwendung, die wir häufig bei Prototypen von Getriebegehäusen einsetzen oder bei der Nachbearbeitung von Lagerbuchsen, die mit Kunststoff umgossen wurden. Know-how und Präzision machen die Vorteile von VMR aus!

Nachbearbeitung von 3D-Druckteilen aus Metall

Häufig verlangen additiv hergestellte Metallteile eine mehr oder weniger aufwendige spanende Nachbearbeitung. Auf diesem Wege können Gewinde- und Passungsbohrungen genau an der Position gesetzt werden, wo sie sein müssen. Dicht- und Flanschflächen werden geebnet und geglättet, eventuell vorhandene Verzüge kompensiert. So erhalten SLM-Teile die Qualität eines Serienteils.

Bearbeitungszentren

Insgesamt 12 Fräsanlagen sind bei VMR in Betrieb.

5-Achs-Anlagen inkl. Automatisierung:

  • Hermle C40 U Dynamik und Hermle C22 Dynamik, verbunden durch einen Kuka Roboter
  • Hermle C12 Dynamik inkl. Kuka Roboter
  • Hermle C22 in Verbindung mit einem UPC 6-Fach
  • Hermle C22 in Verbindung mit einme UPC 11-Fach
  • DMG DMU50 in Verbindung mit einem Eco-Compact

5-Achs-Anlagen:

  • Hermle C400
  • Hermle B300 U

3-Achs-Anlagen:

  • Hermle C40 V
  • Hermle B300 V
  • Hermle C600 V2
  • Hermle C600 V3
  • Ein Drehzentrum DMG ecoTurn 310
  • Zyklengesteuerte und manuelle Drehmaschinen